Orgasmische Meditation verbessert deine Beziehungen, du fühlst dich verbundener mit deinem Partner, freier in deiner Sexualität.

Der Sexualtrieb ist einer der mächtigsten menschlichen Triebe. Durch OM lernst du ihn bewusst kennen.

Du kannst regelmäßig einen orgasmischen Zustand erleben.

Ein OM dauert 15 Minuten und wird zu zweit praktiziert. Es geht um Aufmerksamkeit, nicht um Höhepunkte oder Performance.

Eine Person streichelt sanft die Klitoris der anderen Person – 15 Minuten sind beide voll im Moment und in ihrem Körper.

Die meisten verstehen unter ‘Orgasmus’ ein sekundenlanges Ereignis. In der OM Welt geht es um einen orgasmischen Zustand, nicht einen oder mehrere Höhepunkte.

Wecke und nutze deine sexuelle Energie.

Erlebe mehr Lebenslust, mehr Nähe, mehr Intimität. Nimm deinen Alltag ganz anders wahr.

OM kann mit dem/der Partner/in oder mit anderen OM-Praktizierenden geübt werden, mit immer der gleichen Person oder verschiedenen.

Melde dich zum nächsten OM Kurs an, oder buche ein OM Training.